semmelknödel

Rezept: semmelknödel
koschere art
5
koschere art
02:20
8
1030
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Brötchen alt
300 ml
Sojamilch flüssig
2
Eier Freiland
1 EL
Petersilie gehackt
0,75 TL
Muskatnuss frisch gerieben
0,75 Tl
Salz
1
Zwiebel
50 gr.
Butter
0,5 TL
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
semmelknödel

Wurstsalat

ZUBEREITUNG
semmelknödel

1
semmeln in würfel schneiden. die warme milch über das semmelbrot gießen u. eine stunde ziehen lassen. für die koschere küche die milch durch sojamilch , die butter durch margarine ersetzen.
2
die zwiebel/petersilie klein hacken und in der butter karamellisieren. die zwiebeln nun samt butter zum knödlteig geben und gut mischen.
3
die eier mit den gewürzen verquirlen und in den knödlteig geben. evtl. etwas semmelbrösel beigeben falls konsistenz zu locker ist. sehr gut mischen-kneten u. 1 stunde ruhen lassen.
4
knödl formen u. 20 min. in siedendem wasser ziehen lassen. nicht kochen! fertig - die knödl haben super konsistenz u. biß.
5
passt gut zu rahmschwammerl, sauerm lüngerl, braten. guten appetit

KOMMENTARE
semmelknödel

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
das ist ein schönes Basisrezept für Semmelknödel - probier sie doch mal mit Blattspinat und servier dazu eine Schwammerlsoße - schmeckt superlecker! LG, Hedi
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine tolle Beilage, dazu gebe ich noch fein geschnittene Petersilie... GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Die kann man nicht besser machen. LG. Dieter
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Knödel kenne ich, obwohl aus der norddeutschen Tiefebene stammend und durch die angeheiratete bayerische Verwandtschaft ;-))). Mag ich sehr gerne, vor allem Semmelknödel, wenn sie so gut zubereitet sind. 5* und LG, Michaela
Benutzerbild von alarm
   alarm
Schliesse mich Tiffi88 an. LG Jörg

Um das Rezept "semmelknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung