Feigen baden in Portwein

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 60 g
Portwein 125 ml
Rotwein 200 ml
Grenadine-Likör 40 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Feigen frisch 7 Stk.
Vanilleeis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
21,5 g
Fett
-

Zubereitung

1.Den Zucker in einem Topf geben und karamelisieren lassen, mit Rotwein, Portwein und den Grenadine - Likör ablöschen.

2.Anschließend die Vanilleschote aufschlitzen und auskratzen, das MArk zu den Wein in den Topf geben kurz verrühren und einkochen lassen, reduzieren.

3.In der Zwischenzeit die Feigen waschen und abtropfen lassen, trocken tupfen. Die Feigen in Viertel schneiden und in den Fond geben und mit weich schmoren lassen.

4.Die Feigen in tiefe Tellern anrichten, die Mitte frei lassen, den eingekochten Fond darüber geben und in der mitte eine Kugel Vanilleeis geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen baden in Portwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen baden in Portwein“