Hackfleisch-Quark Frikadellen (Buletten, Fleischplanzerl)

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
altbackenes Vollkornbrötchen 1
Rindergehacktes 250 gr
Magerquark 150 gr
Zwiebel 1 kleine
gehackte Petersilie etwas
Senf 2 Tl
Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauch fein gehackt etwas

Zubereitung

1.Brötchen in lauwarmes Wasser einweichen.

2.Hackfleisch und Quark in eine Schüssel geben. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Gewürze (nach geschmack) und ausgedrücktes Brötchen dazugeben. Alles gut durchkneten.

3.Aus dem Teig 6 Frikadellen formen. Auf ein mit Alufolie belegten Rost im Backofen legen.

4.Mit der Grillfunktion ca, 10 - 15 Minuten unter einmaligen wenden grillen (garen). Man sie aber auch in der Pfanne mit Butterschmalz herausbacken.

5.Dazu schmeckt Kartoffelpüree ganz lecker.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Quark Frikadellen (Buletten, Fleischplanzerl)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Quark Frikadellen (Buletten, Fleischplanzerl)“