Hack-Kartoffel-Pilztopf

50 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammhack vom türkischen Metzger meines Vertrauenes 800 Gramm
Paprikaschote rot geschält, entkernt und kleingeschnitten 1 Stück
Gemüsezwiebel gewürfelt 1 Stück
TK-Bohnen grün aufgetaut 1 Handvoll
Champignons frisch in Scheiben geschnitten 1 Handvoll
Kartoffel geschält frisch gewürfelt 5 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Peperoncini fein geschnitten 1 Stück
Lammfond 1,25 Liter
Tomatenmark 2 EL
Bohnenkraut Gewürz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Hackgewürz siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/435221/Wildschwein-Hack-Gewuerz-neu-kreiert-und-gleich-ausprobiert.html 1 Prise
Olivenöl 1 etwas

Zubereitung

1.Das Hack scharf anbraten und mit meinem Hackfleischgewürz würzen.. Die Pilze ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anbraten und zum Hack dazugeben. In einer anderen Pfanne die Zwiebel, Paprikaschote, Bohnen und Kartoffeln anbraten, dann Knobi und Peperoncini dazu und kurz mitbraten lassen und dann auch zu den Hack/Pilze dazugeben.

2.Nun das Tomatenmark einrühren und alles mit dem Fond ablöschen. Solange köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind. Mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken und in vorgewärmten Tellern servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Kartoffel-Pilztopf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Kartoffel-Pilztopf“