Fregola Sarda tostada mit Mangold, Speck, Salcicca und getrockneten Tomaten

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fregola Sarda tostada erhätlich bei Amazon 250 Gramm
Mangold frisch 0,5 Stück
Tomaten getrocknet in Öl 3 Stück
Speck gewürfelt 100 Gramm
Salsicce (italienische Bratwürste, à 150 g) 3 Stück
Pecorino gerieben 100 Gramm
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 4 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Olivenöl extra vergine 8 Esslöffel
Minze gehackt 4 Stiele
Safranfäden 0,1 Gramm
Gemüsebrühe heiß 0,5 Liter
Weißwein trocken 0,5 Liter
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

Die Salsicce und Speck in Olivenöl bei mittlerer Hitze braten. Danach Zwiebeln und Knoblauch kräftig andünsten. Dann die Fregola Sarda dazu geben bis die Pastakügelchen leicht bräunlich werden.Das kleingeschnittene Gemüse (Mangold, getrocknete Tomaten) hinzugeben. Dann nach und nach die Gemüsebrühe den Wein dazu geben und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Safran zufügen. zwischendurch, wenn nötig immer wieder etwas Wasser nachgießen und rühren – wie bei Risotto. Zum Ende der Garzeit die Minze den und geriebenen Pecorino unterheben und noch ca. 1 Minute weiterköcheln.. Mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Fregola Sarda tostada mit Mangold, Speck, Salcicca und getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fregola Sarda tostada mit Mangold, Speck, Salcicca und getrockneten Tomaten“