Bulgursalat mit Datteltomaten und Kichererbsen

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bulgur 2 Tassen
Datteltomaten 500 Gramm
Kichererbsen getrocknet 250 Gramm
Kidney-Bohnen getrocknet 250 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Fenchelsaat 2 Teelöffel
Kreuzkümmel/Cummin 2 Teelöffel
Koriandersamen 2 Teelöffel
Piri-Piri oder Cayenne Pfeffer 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer, etwas Zucker etwas
Olivenöl, heller Balsamicoessig etwas

Zubereitung

1.Am Vorabend die Kichererbsen und Kidney-Bohnen in Wasser einweichen.

2.Am nächsten Tag beides in ungesalzenem Wasser garkochen (ca. 1-1,5 Std.) Danach abschütten und kalt werden lassen.

3.Die Datteltomaten halbieren und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Bulgur nach Packungsangabe zubereiten und abkühlen lassen.

4.Fenchelsaat, Kreuzkümmel und Koriandersamen im Mörser etwas zerkleinern. Alles mit Piri-Piri, Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Olivenöl, Balsamico und etwas Wasser zu einer Salatsoße rühren. Kichererbsen, Kidney-Bohnen, Tomaten und Frühlingszwiebelringe dazugeben und gut durchmengen. Zum Schluß den Bulgur unterheben und alles eine Weile ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgursalat mit Datteltomaten und Kichererbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgursalat mit Datteltomaten und Kichererbsen“