Fleisch: Schweinshaxe, mariniert und vorgekocht

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hinterstelze, ca. 1,35kg 1
Wasser 2 Liter
Salz 80 g
Zwiebeln 200 g
Lorbeerblätter 2
Thymian 1 TL
Pfefferkörner 30
Wacholderbeeren 15
Kümmel, ganz 1 TL
Brathähnchengewürz etwas

Zubereitung

1.Würzlake ( Wasser bis Kümmel ) ca. 10 Minuten kochen und abkühlen lassen.

2.Dann Haxe mit ca. 200 ml Würzlake spritzen, einlegen und in den Kühlschrank geben. Haxe sollte ganz mit Würzlake bedeckt sein.

3.Nach 4 Tagen abspühlen. Danach siedet man sie mit 85°C. ca. 2 Stunden – nicht kochen.

4.Jetzt Schwarte mehrfach einschneiden ( parallel zu Knochen ). Mit Brathähnchengewürz kräftig würzen.

5.Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde bei 200 °C, Umluft, knusprig braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schweinshaxe, mariniert und vorgekocht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schweinshaxe, mariniert und vorgekocht“