Käse-Makkaroni mit Zwiebeln

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eierteigwaren Makkaroni 250 gr.
Salz etwas
Emmentaler geraspelt 70 gr.
Parmesan frisch gerieben 30 gr.
Zwiebel rot 1 Stk.
Öl 4 EL
Butter 1 EL

Zubereitung

Die Makkaroni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen .Beide Käse- sorten reiben und miteinander mischen .Den Backofen auf 180grad (Umluft 160grad)vorheizen . Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden . Die Makkaroni abwechselnd mit Käse in eine ofenfeste Form geben .Mit Käse abschließen und das Ganze im Ofen ca.15Min .überbacken lassen . Die Zwiebeln im heißen Öl anbraten ,die Butter dazugeben und weiterbraten .Auf ein Küchen- papier abtropfen lassen ,und auf die Makkaroni geben .Und heiß servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Makkaroni mit Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Makkaroni mit Zwiebeln“