Kokosrolle

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterkekse 200 gr.
Puderzucker 200 gr.
Kakao 1 Eßlöffel
Butter zimmertemperatur 100 gr.
Kokosraspeln 150 gr.
Milch etwas

Zubereitung

1.Butterkekse zerbröseln ( Am besten in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz ) und mit der Hälfte des Puderzuckers also 100 gr. und dem Kakao mischen. Alles mit etwas Milch zu einem Teig verarbeiten. Die Konsistenz sollte so wie ein Knetteig sein.

2.Die Butter mit der anderen Hälfte Puderzucker also 100 gr. und 100 gr. Kokosraspeln zu einem weiteren Teig verarbeiten.

3.Ein Backblech mit Frischhaltefolie überziegen und mit den Rest ca. 50 gr. Kokosraspeln gleichmäßig bestreuen. Nun den braunen Teig möglichst gleich dick ausrollen, damit nur auf einer Seite die Kokosraspeln sind. Nun den hellen Butterteig auf dem dunklen Teig ausrollen.Nicht so fest drücken, sonst wird der untere Teig dünner und könnte Löcher bekommen.

4.Die Frischaltefolie an einer Seite anheben und alles zu einer Rolle wickeln. Alles in eine Alufolie wickeln und kühl stellen bis zum Verzehr.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosrolle“