Eieromlette mit Räucherlachs

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Freiland gr. L 6 Stk.
Bärlauch gefrier getrocknet 1 EL
Knoblauchpaste 1 TL
Zwiebelpaste 1 TL
Räucherlachs 100 g
Schnittlauchringe frisch 1 EL
Milch fettarm 1,5 % 50 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rapsöl 1 EL

Zubereitung

1.Zuerst die Eier in einem Messbecher oder tiefen Schale aufschlagen, die Knoblauchpaste, Zwiebelpaste, Bärlauch, Pfeffer, die Schittlauchringe und die Milch zugeben und alles gut verquirlen. Den Lachs aus der Verpackung nehmen und zerplücken.

2.Die Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Eiermasse in die Pfanne geben und die Lachstückchen darin gleichmäßig verteilen, bei mittlere Hitze zugedeckt stocken lassen. Alles auf 4 Tellern arichten und servieren. Als Beilage gabs frisch gebackene Semmeln. PS: Natürlich können auch firsche Zutaten, wie Zwiebeln, Knoblauch und Bärlauch verwendet werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Eieromlette mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eieromlette mit Räucherlachs“