Mini-Blätterteigtaschen mit Erdbeeren gefüllt

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 450 gr.
Erdbeeren frisch 300 gr.
Eiweiß 1 Stk.
Wasser 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Den Blätterteig auftauen lassen .Die Erdbeeren waschen ,von den Stielen zupfen und in kleine Würfel schneiden . Den Backofen auf 200grad (Umluft 180)vorheizen .Blätterteigscheiben halbieren .Eiweiß mit 1El Wasser verrühren ,die Ränder damit einstreichen ,die Erdbeeren den Blätterteigstücken (Mitte ) verteilen ,dann den Teig zum Dreieck darüberklappen .Die Ränder mit einer Gabel fest andrücken ,mit dem Eiweiß bestreichen und die Taschen auf das Backblech setzen . 25 Min.backen lassen . Dazu schmeckt eine Vanille-Soße sehr gut ..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Blätterteigtaschen mit Erdbeeren gefüllt“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Blätterteigtaschen mit Erdbeeren gefüllt“