Schweinelachs NT

Rezept: Schweinelachs NT
12
05:18
16
17818
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1600 g
Schweinelachs
2 Stk.
Möhren
4 Stk.
Schalotte frisch
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 EL
Majoran getrocknet
250 ml
Weißwein Kabinett (trocken)
10 Stk.
Pfefferkörner schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinelachs NT

Zwiebelwickel
Schweinelachscheiben in knuspriger Mandelblättchenpanade
FlRindSchwein Hackbraten der anderen Art
explosion im mund-gulasch

ZUBEREITUNG
Schweinelachs NT

1
Ich wollte es auch mal wieder testen mit dem NT Garverfahren. Mit meiner Gans ( Rezept von Test00 ) hat das super geklappt. Schweinelachs brauchte alledings nicht so lange im Ofen gelangweilt garen.......
2
Das Fleisch hab ich von der Sehnenplatte befreit ( musste auch erst mal google fragen wie das heist :-) ) und kräftig eingesalzen. Dann wurde eine Pfanne erhitzt, etwas Öl hinzugegeben und das Fleisch von allen Seiten kräftig angebraten.
3
Im vorraus hatte ich die Möhren geschält und in 1 cm dicke Scheiben geschnitten, die Schalotten gepellt und geviertelt......Ofen erhitzt auf 90°C.....schluck Wein getrunken....Knoblauch zerdrückt. Termometer gesucht.
4
Nachdem das Fleisch angebraten war hab ich es auf das Gemüse gelegt mit dem Wein begossen und dann ging es ab in den Ofen. Nun lag es da bei einer Kerntemperatur von 82 °C im Ofen. für 5 Stunden. Ich denke 4 Stunden hätten es auch getan. Auf alle fälle war es sehr zart. Beilagen waren Kartoffeln und feinster Rosenkohl.

KOMMENTARE
Schweinelachs NT

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Gericht, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super lecker und spricht mich an, das nehm ich mit. glg christine
   nimmdusiedir
Das Rezept nehme ich mit, gefällt mir sehr gut und ist bestimmt super zart. L.G. Josy
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
Mhhm, das ist eine herrliche Abwechslung, zu den fetten Braten in letzter Zeit!!!! Habe ich mir sofort in mein KB geholt und sende Dir dafür schon mal 5 Sternchen! GGLG, Sonja
Benutzerbild von alarm
   alarm
Wo war meine Einladung? LG Jörg

Um das Rezept "Schweinelachs NT" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung