Tiramisu mal anderst

5 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Löffelbiskuit 250 g
Marzipan Rohmasse 200 g
Puderzucker 100 g
Espresso 0,5 Liter
Eigelb 3 Stk.
Kakaopulver 50 g
Tonkabohnen gerieben 0,5 Stk.
Mascarpone 500 g
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

Espresso mit geriebener Tonkabohne vermengen und abkühlen lassen. Puderzucker mit Marzipan vermengen und gut durchketen. Mascarpone mit Eigelb und Vanillezucker verrühren. Den Boden einer Form (Edelstahl od. Ceramik, ca. 29 x 22 x 6 cm) mit leicht in Espresse getränkten Löffelbiskuit auslegen. Marzipan-Puderzucker-Masse ausrollen und auf den Löffelbiskuit ausbreiten. Nun ca. die hälfte der Mascarponecreme drüber verstreichen. Darauf eine weitere Lage getränkte Löffelbiskuit verteilen und den Rest der Mascarponecreme verstreichen. Die Form gut abdecken und für ca. 5 Stunden kaltstellen. Vor dem anrichten mit einem Sieb das Kakopulver darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu mal anderst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu mal anderst“