Bärlauchsuppe mit Parmesan

35 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Bärlauch frisch 200 g
rote Zwiebel 1
Butter etwas
Wasser 1 L
Gemühsebrühe 4 TL
Becher sahne 1
Parmesan gerieben 5 EL
Speisestärke etwas

Zubereitung

1. Erst mal frischen Bärlauch pflücken ( nur solange er noch nicht blüht), waschen und klein schneiden (den Stiel rausschneiden), Zwiebeln ebenfalls klein schneiden. 2. Zwiebeln und Bärlauch mit Butter kurz anschwitzen. 3. Mit Gemüsebrühe und ca. dreiviertel Liter Wasser kurz aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. 4. Mit Sahne (ein Becher reicht) , Salz nicht vergessen weiter köcheln lassen und anschließend pürrieren 5. Jetzt kommt schön viel Parmesan (gerieben) dazu und etwas andicken, ich nehme dafür Speisestärke. Noch etwas köcheln lassen . 6.So nun ist sie fertig und es schmeckt köstlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchsuppe mit Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchsuppe mit Parmesan“