Asiatischer Hühnereintopf

35 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 g
Champignons 250 g
Öl etwas
Hühnerbrühe 800 ml
Limette frisch 1
Kochbeutel Linsen 200 g
Große Tomaten 2
Salz Pfeffer etwas
Sojasauce 3 EL
Sambal Oelek etwas
Große gelbe Paprika 1
Stange Lauchzwiebel 1

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden und Paprika auch würfeln. Das Öl im Wog eritzen und das Fleisch anbraten, nach ein par Minuten die Champignons und Paprika hinzugeben. Kurz anbraten. Die Brühe hinzugeben und eine Limette halbieren, die Hälfte vierteln und mit in den Wog geben. Die andere Hälfte wird in Scheiben geschnitten und später zum garnieren genommen. kochen lassen auf mittlere Stufe. Die Tomaten Würfeln und dazugeben, anschließend Die Linsen auch dazu geben. ( Ich bevorzuge Linsen aus den Kochbeutel, die müssen nicht vorher eingeweicht werden und brauchen nur 5 min) Mit Salz und Pfeffer sowie Sojasauce und Sambal Oelek würzen und fertig. Die Lachzwiebel in Ringe schneiden und mit der Scheibe Limette auf dem Essen dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatischer Hühnereintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatischer Hühnereintopf“