Kalbshaxe mit Selleriestampf

2 Std 5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbshaxe 1,5 kg
Zwiebel frisch 3 Stück
Knoblauch frisch 2 Zehe
Sellerie frisch 1 Scheibe
Möhren 2 Stk.
Lauch 1 Stange
Gemüsebrühe 400 ml
Rotwein trocken 100 ml
Wacholderbeeren 5 Stk.
Gewürznelke 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Thymian frisch 2 Zweige
Petersilie glatt frisch 3 Zweige
Salz, Pfeffer etwas
Sellerie frisch 1 Stk.
Milch etwas
Butter 1 EL

Zubereitung

Fleisch vom Knochen lösen (Vermindert die Garzeit) und Sehnen entfernen. Abspülen und abtrocknen, salzen und Pfeffern und dann in einem Bräter von allen Seiten scharf anbraten. Fleisch aus dem Bräter nehmen, beiseite stellen. In dem selben Bräter das Wurzelgemüse (in Würfel geschnitten) andünsten und 2x mit Rotwein ablöschen. Den Ofen auf 150° Umluft vorheizen. Fleisch wieder hinzulegen mit Gemüsebrühe auffüllen und in den Ofen schieben. Bei 150° ca. 1,5 h garen, ab und zu wenden. Aus dem Ofen nehmen und 5 min ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden. Sellerie in Würfelnschneiden und mit Wasser und Salz weich kochen. Wasser abgießen und mit 1 EL Butter, etwa Milch zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbshaxe mit Selleriestampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbshaxe mit Selleriestampf“