Käse-Cannelloni mit Hackfleisch

2 Std 35 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel 2 Stk.
Margarine 20 g
Rinderhackfleisch 500 g
Tomaten 400 gr. 1 Dose
Tomatenmark 140 g
Eier 2
Kräuterfrischkäse 400 g
Cannelloni 1 Paket
Fleischbrühe (Würfel) 0,375 l
Saucenbinder 1 EL
Saure Sahne 1 Becher
Gouda 100 g
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker etwas

Zubereitung

Zwiebeln schälen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Tomaten ohne Flüssigkeit und Tomatenmark zugeben und schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Eier mit 200 g Kräuterfrischkäse verrühren und zu der Hackfleischmasse geben. (Tipp: die Masse vor dem Befüllen der Cannelloni abkühlen lassen, sonst platzen sie!). Die Masse mit einem Teelöffel in die Cannelloni füllen, diese dann in einer feuerfeste Form legen. Brühe erhitzen und unter ständigem Rühren den restlichen Kräuterfrischkäse zum Schmelzen bringen. 1 EL Saucenbinder einstreuen und aufkochen lassen. Saure Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmeckern. Die Sauce über die Cannelloni gießen. Gouda reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bis 200 °C für 35 min. garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Cannelloni mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Cannelloni mit Hackfleisch“