Schwiegermutters Weihnachtsgans

mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel säuerlich 3
Zitronenschale gerieben 2 Teelöffel
Sultaninen 125 Gramm
Semmelbrösel 50 Gramm
Mastente 1 2kg
Salz und Pfeffer etwas
Speisestärke 2 Teelöffel
Schmand 50 Gramm
Senf extra scharf 1 Teelöffel
Tomatenmark 1 Teelöffel
Wasser 0,5 Liter
Salzwasser zum Bepinseln etwas

Zubereitung

1.Äpfel schälen,achteln,entkernen und mit Zitronenschale,den Sultaninen und den Semmelbröseln vermengen.Ente grünglich waschen und abtrocknen.Mit Salz und Pfeffer einreiben,mit den Äpfeln füllen und zustecken.Die Gans (Brust nach oben) auf den Rost über der mit 1/4 L. Wasser gefüllten Fettpfanne legen und im 200° heißen Ofen auf der Mittelschiene etwa 90 Minuten

2.braten.Dabei zweimal wenden und nach 80 Minuten mehrfach mit Salzwasser bepinseln.Die Ente warm stellen.Den Bratsatz mit 1/4 L. Wasser loskochen,entfetten,durchsieben und mit der angerührten Stärke binden.Mit Schmand verfeinern und mit Senf,Tomatenmark,Salz und Pfeffer abschmecken.Dazu Salzkartoffeln und Rotkraut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwiegermutters Weihnachtsgans“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwiegermutters Weihnachtsgans“