Weihnachten: Eiskonfekt

2 Std leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 70 Personen
Für ca. 70 Stanniol-Kapseln:
Vollmilchschokolade 100 g
Kokosfett 100 g
Puderzucker 100 g
dunkles Kakaopulver 1 EL
ausgekratztes Mark von einer Bourbon-Vanilleschote etwas
evtl. Schokostreusel oder bunte Zuckerstreusel etwas
ca. 70 Stanniol-Kapseln, gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt bzw. im Fachhandel etwas

Zubereitung

1.Die Schokolade und Kokosfett in Stücke schneiden und in eine Metallschüssel geben. Auf dem warmen Wasserbad schmelzen.

2.Die Schokolade vom Wasserbad nehmen, Puderzucker, Kakaopulver und Vanillezucker zur Schokoladenmasse geben und unterrühren.

3.Die Eisschokoladenmasse etwas abkühlen lassen (sie sollte lauwarm sein) und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben. Die Stanniol-Kapseln auf ein Backblech verteilen und mit der Schokoladenmasse befüllen. Etwa 30 Minuten abkühlen lassen.

4.Das Eiskonfekt mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

5.Tipp: Wer mag, kann das Eiskonfekt noch mit Schokoladenstreusel oder bunten Zuckerperlen verzieren. In einem Glas eine schöne Geschenk-Idee.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Eiskonfekt“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Eiskonfekt“