Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius

Rezept: Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius
in vielen Regionen auch "Kalter Hund" genannt
11
in vielen Regionen auch "Kalter Hund" genannt
00:20
4
2323
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Kuvertüre Zartbitter
100 g
Kuvertüre Vollmilch
175 ml
Sahne
80 g
Butter
0,25 Röhrchen
Rumaroma
0,25 Röhrchen
Aroma Butter-Vanille
Gewürzspekulatius
Überzug für das Schoko-Karrée
60 g
Zartbitterkuvertüre für den Überzug ; Ganache
50 g
Nußnougat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
20,3 g
Fett
37,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius

Cookies Weihnachtsbäckerei 2009

ZUBEREITUNG
Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius

1
Zuerst wird die Sahne aufgewärmt aber nicht gekocht !!! Darin werden die beiden Kuvertüren geschmolzen, mit dauerndem Umrühren. Alles auf kleinster Stufe des Herdes. Nacheinander die Butter in 3 Portionen hineingeben und diese müßen vollkommen aufgeschmolzen sein. Dann das Aroma einträufeln. Umrühren
2
Sie benötigen eine kleine rechteckige Backform von ca. 18 x 9 cm. Darin legen sie Frischhaltefolie aus. Jetzt träufeln sie mit einem Löffel eine Schicht der Schokolade hinein, darauf legen sie die Spekulatius, darauf wieder Schokolade und Spekulatius, insgesamt 4 Lagen davon. Jetzt kommt die Form mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank, besser über Nacht. Sie können dann Scheiben davon schneiden und mit Orangenscheiben oder Kiwi servieren.
3
Nachdem sie das Schokoladenkarrée ausgekühlt haben, stellen sie fest daß der ganze Block durch das herausholen mit der Frischhaltefolie doch so unangenehme äussere Druckstellen hat. Damit das Produkt nun eine gute "Form" auf ihrer Kaffeetafel macht, schlage ich vor, das Ganze mit einer Ganache (Überzug) zu veredeln.
4
Dazu bringen sie die beiden Zutaten in eine kleine Porzellanschüssel oder Keramik und geben sie diese in die Mikrowelle. Bei Volllast stellen sie zuerst 30 Sekunden ein und nach Prüfuung das die Masse noch nicht reif zum vermischen ist, nochmals 20 Sekunden weiter in die Mikro. Mit einem Tee- oder Weinthermometer stellen sie nah dem Mischen die Temperatur fest, nicht höher als 36°. Dann können sie mit einem Löffel oder Messer die Masse auftragen. Normal abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius

Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Klasse Idee! ... Die muss ich im Kb haben. .... LG! Andrea
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Mit Spekulatius kenn ich das noch nicht, schmeckt aber jetzt zur Adventszeit sicher lecker... Danke für die Anregung. :-)
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Das ist eine schöne Idee mit dem Gewürzspekulatius. Passt hervorragend in die Advents- und Weihnachtszeit. Speicher mir dein Rezept mal ab und sage Danke schön für diese andere Art des "Kalten Hund" ......LG Regine
Benutzerbild von BK858
   BK858
Das mag mein Vater sehr gern. LG Bärbel

Um das Rezept "Schokoladen-Karrée mit Gewürzspekulatius" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung