Weihnachtsgebäck : Unter Palmen !

2 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 300 g
Salz 1 Prise
Butter zimmerwarm 200 g
Zucker 100 g
Vanillemark 1 Stk.
Bio-Eigelb 2 Stk.
Haselnüsse gemahlen 80 g
Anstrich :
Puderzucker 80 g
Zitronensaft 2 Esslöffel
Dunkel :
Kakaopulver 1 Esslöffel
Puderzucker 2 Esslöffel
Zitronensaft 1 Spritzer
Verzieren :
Mandeln gehäutet 100 g
Hagelzucker 2 Esslöffel

Zubereitung

Teig :

1.Mehl aus eine Arbeitsplatte sieben, Salz, Zucker, Butter, Eigelb und Vanillemark zugeben und verkneten.

2.Haselnüsse einarbeiten. Teig 30 Min. kühlen.

3.Teig ausrollen und die Palmen bzw.. Sterne ausstechen. Backen bei ca. 160-170 °C 15 Min.

4.Nach dem Auskühlen Puderzucker mit Zitronensaft an mischen Palmen damit bestreichen, dekorieren. (ca.30-40 min.)

Tipp :

5.Aus dem halben Teig habe ich Husaren - Krapferl gebacken. Man kennt sie auch unter Kulleraugen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck : Unter Palmen !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck : Unter Palmen !“