Gebäck: Bethmännchen mit Salzmandeln

1 Std 30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mandeln gehäutet 100 g
Fleur de sel 0,5 TL
Ei 1
Marzipan Rohmasse 250 g
Puderzucker 80 g
Mandeln gemahlen 70 g
Mehl 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2131 (509)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
39,4 g
Fett
32,4 g

Zubereitung

1.Das Ei trennen. Das Eiweiß verschlagen und 1 El zu den Mandeln geben das Salz dazu alles gut vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 160 C° Umluft 10 - 12 min rösten. Abkühlen lassen.

2.Das Marzipan zerbröseln mit Puderzucker, Mandeln, Mehl und dem restlichen Eiweiß verkneten und eine Stunde in Klarsichtfolie kalt stellen.

3.Den Teig zu einer Rolle formen und 35 gleichgroße Kugeln formen. Auf ein Blech geben. Jetzt von allen Seiten eine Mandel mit der Spitze nach oben andrücken.

4.Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren und die Kugeln damit bestreichen. Bei 150 C° Umluft ca 15- 20 min auf der 2. Schiene von unten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Bethmännchen mit Salzmandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck: Bethmännchen mit Salzmandeln“