Mandeltarte

1 Std 15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Butter 60 g
Mehl 150 g
Puderzucker 200 g
geschälte gemahlene Mandeln 300 g
Deko
Mandeln 100 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eigelb, zusammen mit 1 EL Puderzucker, Mehl, Butter und 3-4 EL Wasser zu einem Teig kneten. Dieser muss nun 30 Minuten im Kühlschrank ruhen (in Folie wickeln!)

2.Die Tarteform (oder Springform) mit Butter einreiben und den Teig hineingeben. Schön verteilen und am Rand den Teig hochziehen. (Er sollte schön dünn sein und gleichmäßig).

3.Nun das Eiweiß richtig steif schlagen und vorsichtig den Puderzucker und die gemahlenen Mandeln unterrühren. Dann auf den Boden geben. Den Kuchen mit den ganzen Mandeln verzieren. Nun für 20 Minuten bei 180°C backen.

4.Tipp: Nehmt nur die Hälfte vom Eiweiß, Mandeln und dem Puderzucker und gebt vorgekochten Rhabarber auf den Boden. Dann das steifgeschlagene Eiweiß mit dem Zucker und den Mandeln. Geht natürlich auch mit anderen Obst ;-) Schmeckt übrigens ähnlich wie Marzipan ^_^

Auch lecker

Kommentare zu „Mandeltarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandeltarte“