Lachs Dip mit Schmand und Koriander

Rezept: Lachs Dip mit Schmand und Koriander
6
00:20
13
1810
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Räucherlachs
400 Gramm
Schmand
1
Zwiebel
1 Esslöffel
Koriander frisch
1
Mini Paprika
4 Teelöffel
Meerettich
Pfeffer grün
1
Knoblauchzehen gehackt
1
Limetten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs Dip mit Schmand und Koriander

Sandwich mit Gyros
lückenfüller
S C H L E M M E R B A Q U E T T E

ZUBEREITUNG
Lachs Dip mit Schmand und Koriander

1
Zwiebel, die Paprika und den Lachs kleinschneiden und zu dem Schmand geben. Den Saft einer Limette mit dem Knoblauch und dem Meerettich zugeben. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.
2
Die Blätter des Korianders von Stengeln zupfen und zu dem Dip geben und verrühren. Mit grünem Pfeffer aus der Mühle und Salz abschmecken. 1 Stunde ruhen lassen.

KOMMENTARE
Lachs Dip mit Schmand und Koriander

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr leckeres Rezept, die perfekte Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
klingt total gut, mache ich bestimmt auch mal. Ich weiß nur nicht, ob "normalen" oder Sahnemeerrettich nehmen soll? LG Peter
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Total lecker. Gut gemacht! 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Test00
   Test00
Hast lecker gedipt. Knobi muß sein. LG. Dieter
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz toller Dip, gefällt mir sehr! 5* und LG

Um das Rezept "Lachs Dip mit Schmand und Koriander" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung