Austernpilze mit Hack

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 200 g
Austernpilze 200 g
Schalotten 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Rapsöl 1 EL
Riesling 100 ml
Thymian 1 Zweig
Steakpfeffer 1 TL
Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden.

2.Die Austernpilze in grobe Streifen schneiden, die Stiele klein würfeln.

3.Die Thymianblättchen abzupfen.

4.Das magere Hackfleisch mit Schalotten und Knoblauch in Öl 2-3 Minuten scharf anbraten.

5.Die Pilzstiele dazugeben und etwa 1 Minute unter Rühren weiterbraten.

6.Mit dem Weißwein ablöschen, einkochen lassen.

7.Wenn die Flüssigkeit fast verdampft ist die Pilzstreifen, Thymian und Pfeffer zugeben und die Hitze reduzieren.

8.Wenn die Pilze zusammengefallen sind mit Salz abschmecken.

9.Paßt gut zu und ins Fladenbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Austernpilze mit Hack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Austernpilze mit Hack“