Schnelle Fleischbrühe

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenfleisch Rind 750 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Liebstöckel frisch 2 Stk.
Cayennepfeffer 0,5 Schote
Muskatnuss der Rest aus der Mühle 1 Stk
Petersilienwurzel 2 Stk.
Pfefferkörner bunt 2 EL
Zwiebeln 3 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Lorbeerblatt 2 Stk.
Salz 2 TL
Wasser 3 Liter
großer Schnellkochtopf 1 Stk

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden Suppengemüse putzen und grob würfeln Alle Zutaten in den Schnellkochtopf geben (darf nur zu 2/3 gefüllt sein) Deckel drauf und bei Garbeginn auf Stufe 2, 20 Minuten durchhalten Abdampfen, Fleisch zur weiteren Verwendung entnehmen und Brühe durch ein Sieb abgießen

2.Für meine Fleischbrühe verwende ich Rinderwade (kaum Fett in der Suppe - spart schon wieder Zeit für Abkühlen und Entfetten) Schmeckt auch mit Huhn richtig lecker! Wer es weniger scharf möchte, oder schärfer, darf gerne selbst mit den Pfeffern experimentieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Fleischbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Fleischbrühe“