Chili con carne

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 5
Paprika 3
Mais 1 Dose
Kidney Bohnen 1 Dose
Habanero 1
Petersilie 1 Bund
Passierte Tomaten 1 Packung
Knoblauch 3 Zehen
rote Zwiebel 1
Olivenöl etwas
gemischtes Hackfleisch 500 Gramm
Zitronensaft 1 Spritzer
Rotwein trocken 100 ml
Salz etwas
schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Tomaten, Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden und den Knoblauch pressen. Die Habanero in winzige Würfel schneiden (Am besten dabei Einweghandschuhe tragen)

2.Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Wenn das Öl schön heiß ist das Hackfleisch hinzugeben und anbraten. Wenn das Hackfleisch gut durch ist die Zwiebeln und den Knoblauch und etwas von der Habanero dazugeben.

3.Ein Spitzer Zitrone, die Petersilie und ein Glas Rotwein hinzufügen. Alles für ca 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4.Jetzt die Paprika und Tomaten unterheben, die Herplatte auf mittlere Stufe stellen und köcheln lassen.Das ganze lasst ihr jetzt kurz aufkochen und würzt es großzügig mit Salz und schwarzem Pfeffer.

5.Nach ca. 5 Minuten die Kidneybohnen und den Mais in den Topf geben, dann die Packung passierte Tomaten rein gießen und alles gut verrühren. Noch einmal mit etwas Zitronensaft und Knoblauchpulver abschmecken und fertig.

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con carne“