Rippchen

1 Std 15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rippchen vom Schwein 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehe 2
Rosmarin frisch 1
Oreganozweige 1
Sellerieblätter getrocknet etwas
Maggikraut getrocknet etwas
Lorbeerblatt 2
Pimentkörner 2
Wacholderbeeren 2
braunen Sossenbinder oder Speisestärke oder auch Mehlbutter etwas
oder was immer ihr zum andicken nehmt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Rippchen waschen und in schöne Stücke schneiden ,trocken tupfen und kräftig von beiden Seiten würzen, In der Pfanne beidseitig anbraten die Zwiebel dazugeben mit der Brühe aufgießen und die Kräuter und Gewürze dazugeben und erstmal 30 min kochen lassen

2.Dann die Rippchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen bei 150 grad 30 min kross backen .Die Rippchen sind gut wenn sich das Fleisch ganz leicht vom Knochen löst . In dieser Zeit die Sauce fertigstellen.Dazu die Sauce durchsieben nochmals abschmecken und mit Saucenbinder Mehl oder Stärke leicht andicken

3.Und dann fröhliches knabbern. Ich hatte dazu Apfelrotkraut und Klösse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rippchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rippchen“