Hefe-Stollen

3 Std mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 3 Pfund
Zucker 250 Gramm
Butter 500 Gramm
Ei 1
Rosinen 2 Pfund
Mandelblättchen 200 Gramm
Orangat 200 Gramm
Zitronat (Sukkade) 200 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Hefe 200 Gramm
Milch 0,5 Liter
Butter 250 Gramm
Puderzucker etwas
Rum etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.Mehl in eine große Schüssel geben in die Mitte eine Mulde machen, Milch erwärmen und Hefe darin mit Zucker auflösen. In die Mulde geben und einen Vorteig machen. Nach 20 Minuten oder wenn der Vorteig gut aufgegangen ist die übrigen Zutaten dazu geben.Gut durchkneten. Die Rosinen, Orangat, Zitronat und Mandelblättchen die man am Abend zuvor mit Rum getränkt hat zum Schluss unterkneten.

2.Teig gehen lassen. Dann drei Stollen formen zu je 1500gr.wieder 20 Minuten gehen lassen, dann bei 190°C eine dreiviertel Stunde backen. damit der Stollen seine Form behält kann man mit Alufolie einen Ring außenrum legen.

3.Den gebackenen Stollen aus den Ofen nehmen und gut mit ausgelassener Butter einpinseln. Nach dem der Stollen gut ausgekühlt ist in Alufolie einpacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefe-Stollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefe-Stollen“