Broiches d'Oujda

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 1 Kg
Öl 300 ml
Streuzucker 200 g
Sesamkörner 125 g
Eier 2
Kardamom gemahlen 2 EL
Anis gemahlen 2 EL
Backpulver 1 Päckchen
Hefe frisch 1 TL
warmes Wasser etwas

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und Zucker; Sesamkörner, 1 Ei, Kardamon, Anis, Backpulver und die Hefe hineingeben. Kräftig kneten und dabei nach und nach Wasser hinzugießen, so daß eine homogene Masse entsteht.

2.Den Teig in Kugeln aufteilen und 20 cm lange Rollen daraus formen. Ein Ende jeder Rolle zweiteilen, dann zu einen Ring biegen und die beiden Enden ineinander fügen.

3.Diese Ringe verschönern, indem man den Teig mit einem Messer seitlich einschneidet. Mit Eigelb bepinseln auf ein gefettetes Backblech setze und 30 minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen für ca 30 Minuten. (achtet aber vorher schon drauf. )

Tipp:

5.Die Broiches gut verschlossen aufbewahren, damit sie schön knusprig bleiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broiches d'Oujda“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broiches d'Oujda“