Omas Weihnachtsplätzchen BEST EVER fruchtige Butterkekse mit Erbeergelee Doppelkekse

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 280 g
Butter 200 g
Zucker 120 g
Eigelb 1
Gelee einfach 450 g

Zubereitung

1.Aus allen Zutaten außer dem gelee( oder auch der marmelade) einen teig kneten, dannach im kühlschrank für mehrere Stunden kühlstellen sodass die Butter wieder verhärtet, am besten über nacht

2.Nun ausrollen, ca 3 mm und ausstechen, und zwar so dass immer ein paar entseht also 2 Sterne, 2 herzen usw...

3.In einen der Partner ein Loch stechen zB. mit einem ausgewaschenen Füllerdeckel

4.Die kekse auf 170° goldbraun backen.

5.Kekse erkalten lassen und mit Gelee oder marmelade bzw. konfitüre zusammenkleben, sodass der keks mit dem Loch oben ist. Am Besten eignet sich Gelee, weil er nicht so flüssig ist und dadurch eine karamelisierte verbindung. Man wird nicht ein komplettes Glas brauchen, je nach geschmack

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omas Weihnachtsplätzchen BEST EVER fruchtige Butterkekse mit Erbeergelee Doppelkekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omas Weihnachtsplätzchen BEST EVER fruchtige Butterkekse mit Erbeergelee Doppelkekse“