Thunfischsalat für den kleinen Hunger am Sonntagabend

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Salatsoße etwas
Senf 2 EL
Olivenöl 3 EL
Balsamico weiß 5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Thunfisch Konserven in Öl abgetropft 2
Eier hartgekocht 4
Paprikaschote rot 1
Eisbergsalat Kopf 0,5
Cherrytomaten 5
Salatgurke 0,5
Champignons braun 5

Zubereitung

Die Thunfisch Konserven öffnen und abtropfen lassen,hierbei etwas Thunfischöl für das Saladressing auffangen. 4 Eier hartkochen. Den Eisbergsalat kleinschneiden,waschen und trocknen. Die Tomaten und die Paprika waschen,die Tomaten halbieren,die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Die Salatgurke schälen,halbieren,die Kerne entfernen und in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die abgeschreckten und abgekühlten Eier pellen und in Achtel schneiden. Aus Senf,Olivenöl,etwas Thunfischöl,Essig,Salz,Pfeffer und Zucker ein Salatdressing zubereiten. Den Salatzutaten auf zwei Teller verteilen und das Dressing darüber geben. Dazu gab es selbstgebackenes Ciabattabrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsalat für den kleinen Hunger am Sonntagabend“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsalat für den kleinen Hunger am Sonntagabend“