Schupfnudeln mit Hackfleisch-Lauch-Käse-Soße

25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schupfnudeln 1 Päckchen
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Speckwürfel 60 Gramm
Lauch gewürfelt 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Schmelzkäse 0,5 Päckchen
Milch etwas
Salz, Paprika, Petersilie, Oregano, Knoblauch, Liebstöckel, Chillly etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Gemüsebrühe etwas
etwas Mehlbutter etwas
Sahne 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
16,7 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Speck fein würfeln und in ein wenig Olivenöl leicht anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben etwas anbraten. Anschließend geben Sie den Lauch dazu und lassen diesen mitgaren. Mit den Gewürzen gut würzen. Mit Brühe aufgießen. Dann mit Mehlbutter binden (Butter und Mehl mischen, gibt keine Klümpchen). Wenn eine Bindung da ist den Schmelzkäse dazugeben. Sollte die Soße zu dick werden kann mit Milch wieder verflüssigt werden. Zum Schluss die Schupfnudeln daruntergeben und zu Ende garen lassen.

Bemerkung

2.Sie können die Schupfnudeln auch separat in einer Pfanne schön goldbraun anbraten und extra zur Soße reichen. Bei mir war der Lauch bereits geputzt, geschnitten und eingefroren. Deshalb konnte ich diesen direkt dazugeben. Sollte er bei Ihnen frisch sein, so bitte gleich mit den Zwiebeln in die Pfanne geben da er dann etwas länger zum Garen benötigt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schupfnudeln mit Hackfleisch-Lauch-Käse-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schupfnudeln mit Hackfleisch-Lauch-Käse-Soße“