Apfelkuchen sehr fein

Rezept: Apfelkuchen sehr fein
7
00:30
0
4412
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Butter
125 gr.
Zucker
3
Eier
Salz
4 Tropfen
Backöl Zitrone
200 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
4 EL
Milch
750 gr.
Apfel Boskop
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen sehr fein

Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen sehr fein

1
Butter, Zucker, Eier, Salz und Backöl nach und nach zu einen geschmeidigen Teig verarbeiten.
2
Gesiebtets Mehl und Backpulver nach und nach dazugeben. Sind der Teig zu fest die Milch dazugeben. Teig in eine gefetteteBackform (26cm) füllen, glattstreichen.
3
Äpfel schälen, vierten, entkernen und mehrmals der Länge nach einritzen und auf denTeig legen. Bei 175 C. ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Apfelkuchen sehr fein

Um das Rezept "Apfelkuchen sehr fein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung