Vorrat: Tomaten-Paprika-Ketcup

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tomaten 1 kg
Paprika, rot und gelb 3
Zwiebeln 250 g
Knoblauchzehen 2
Peperoni 2
4 Lorbeerblätter, 1 EL Salz, 1 EL Pfefferkörner; 1/2 EL Pimentkörner, 5 Nelken etwas
Balsamikoessig 2 EL
Tomatenmark 2 EL
für Variante Curry: 2 EL Currypulver etwas

Zubereitung

1.Gemüse putzen, in grobe Stücke schneiden, alles in einen großen Topf geben. Pfeffer- und Pimentkörner sowie die Nelken in einen Teebeutel geben, diesen zubinden. Mit Tomatenmark und Salz zum Gemüse geben, durch umrühren. Zum Kochen bringen und 30 Minuten leicht köcheln lassen.

2.Etwas abkühlen lassen, Teebeutel herausnehmen. Alles mit dem Mixstab pürieren oder durch den Mixer geben. Zurück in den Topf den Teebeutel und die Lorbeerkörner wieder zugeben und alles ca. 30 Minuten leicht einköcheln lassen. Zuletzt den Essig zufügen.

3.Den Ketchup sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und den Deckel aufschrauben. 15 Minuten auf dem Kopf stehen lassen.

4.Für die Curryvariante kurz vor Ende der Kochzeit den Curry unterrühren. Dann so wie oben beschrieben weiter verfahren. Wer es sehr scharf mag, kann auch mehr Chili zufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorrat: Tomaten-Paprika-Ketcup“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorrat: Tomaten-Paprika-Ketcup“