Lammcarreé mit Herzoginkartoffeln, dazu grüne Bohnen im Speckmantel

5 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lammcarreè
Lammcarré 600 Gramm
Thymianzweige 2 Stück
Olivenöl 2 EL
Salz 2 EL
Pfeffer 2 EL
Sauce
Lammknochen 500 Gramm
Karotte 1 Stück
Tomatenmark 0,5 EL
Rotwein herb 0,25 Liter
Fleischbrühe 1 Liter
Rosmarin 1 Prise
Thymian 1 Prise
Lorbeerblatt 0,5 Stück
Herzoginkartoffeln
Kartoffeln gekocht und passiert 0,5 kg
Eigelb 2 Stück
Butter 50 Gramm
Muskatnuss 1 Prise
Grappa 1 Schuss
Ei 1 Stück
Bohnen im Speckmantel
Bohnen grün 500 Gramm
Südtiroler Speck 15 Scheibe
Butter 20 Gramm

Zubereitung

Lammcarreè

1.Das Lammcarreè in Olivenöl, Thymianzweigen, Salz und Pfeffer für mehrere Stunden marinieren. Danach in einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten kurz anbraten. Dann das Fleisch in den Backofen geben und ca. 15 Min bei 120°C braten. Die Kerntemperatur sollte um die 60°C sein, damit es schön rosa und saftig bleibt.

Sauce

2.Die Lammknochen im heißen Öl anrösten. Das Gemüse hinzugeben, weiterrösten. Dann das Tomatenmark hinzugeben und mit einem kräftigem Rotwein (idealerweise den gleichen, der anschließend zum Essen serviert wird) aufgießen und einkochen lassen. Mit Fleischbrühe ständig aufgießen und langsam für ca. 2 Stunden weiterkochen. Gegen Kochende die Gewürze hinzufügen. Danach die Soße abseihen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Lammkarree kurz vor dem Servieren damit beträufeln.

Herzoginkartoffeln

3.Die noch heißen, passierten Kartoffeln mit dem Eigelb, Butter, Muskatnuss, etwas Grappa Blauburgunder und Salz glatt rühren. Mittels Spritzsack mit Sternenöffnung die Masse auf ein gebuttertes Backblech spritzen, mit dem aufgeschlagenem Ei bestreichen und ca. 15 Minuten bei 180° backen.

Bohnen im Speckmantel

4.Die Bohnen waschen und die enden entfernen. Danach im Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. In einer Pfanne ca. 1 EL Butter schmelzen, die Speckscheiben darin kurz dünsten. Speck herausnehmen und Bohnen darin kurz schwenken. Dann die Bohnen in Speckscheiben einrollen und im Backofen warm halten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammcarreé mit Herzoginkartoffeln, dazu grüne Bohnen im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammcarreé mit Herzoginkartoffeln, dazu grüne Bohnen im Speckmantel“