Kuchen: Schoko-Bananen-Torte

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 100 g
Zucker fein 100 g
Salz 1 Prise
Butter 125 g
Bananen 3 große
Tortenguss klar 1 Packung
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack 1 Packung
Milch 500 ml
Kakaopulver 50 g

Zubereitung

Für den Teig:

1.Mehl mit Kakaopulver in die Rührschüssel sieben und mit Zucker und Salz vermischen. Kaltes Fett in Stücken hinzufügen und schnell zu einem Teig verarbeiten, evtl. kalt stellen. Den Boden einer Springform ausfetten und den Knetteig darauf ausrollen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und dort bei 180 - 200 Grad etwa 20 Minuten backen.

Für den Schoko-Bananen-Belag:

2.Einen Pudding aus dem Puddingpulver und der Milch zubereiten und diesen auf den Tortenboden streichen.

3.Pudding ein wenig abkühlen lassen und dann mit geschnittenen Bananenscheiben belegen. Anschließend den Tortenguss zubereiten und diesen vorsichtig über die Bananenscheiben geben, fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Schoko-Bananen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Schoko-Bananen-Torte“