Champagner Bowle For Ladys!

Rezept: Champagner Bowle For Ladys!
Mit Pfferminze und Erdbeeren
4
Mit Pfferminze und Erdbeeren
08:00
7
1826
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Ml
Orangensaft frisch gepresst
1 Liter
Champagner demi-sec
2
Pfirsiche in scheiben
3
Zimtstange
1 Bund
Pfefferminze frisch
eine handvoll erdbeeren
1
Orange ganz in stücken geschnitten
200 ml
Brandy
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Champagner Bowle For Ladys!

SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN
Carpaccio mit Parmesan-Chips und Rucola

ZUBEREITUNG
Champagner Bowle For Ladys!

1
Erdbeeren verlesen, Pfirsiche in scheiben geschnitten in einer grossen Schüssel geben.
2
Mit Orangensaft auffüllen und die Zimtstangen hineingeben. Die Pfefferminzblätter ebenfalls hineingeben.
3
für 2 Stunden Kühl stellen.
4
Nun den Champagner auffüllen und 6 Std. Kühl stellen. mit Eiswürfeln servieren.

KOMMENTARE
Champagner Bowle For Ladys!

Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
dann mal prost! sehr lecker. lg wolfgang
Benutzerbild von Hexenlady01
   Hexenlady01
ich würde noch einen Schuß Pfirsichlikör dazugeben und dann auch lieber Prosecco nehmen und den Champus so trinken LG Ursel
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
die trinken wir mal " OHNE " die Jungs bei einem lustigen Mädelsabend.......LG Sabine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Ooohhh da bin ich dabei Fruchtige und Süffige Bowle ganz nach meinem geschmack zubereitet 5* Lg Bruno
Benutzerbild von emari
   emari
deine champagnerbowle gefällt mir außerordentlich gut ! ich denke aber das man dazu bei so vielen leckeren, fruchtigen zutaten gar keinen champagner braucht... das schmeckt sicher auch mit sekt oder prosecco !! und den champagner genießen wir an einem besonderen tag dann mal pur.... ein prösterchen an die mädels von emari

Um das Rezept "Champagner Bowle For Ladys!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung