Fruchtaufstriche Brombeere

2 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Brombeergelee
Brombeere frisch 1500 Gramm
Gelierzucker 3:1 1 Päckchen
Zitrone frisch 0,5
Brombeere - Fruchtaufstrich
Brombeere frisch 1 kg
Zitrone frisch 0,5
Gelierzucker 2:1 1 Päckchen
Brombeer-Feigen-Aufstrich
Brombeere frisch 1000 Gramm
Feige frisch 300 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Gelierzucker 3:1 1 Päckchen
Schwarzer Beerenaufstrich
Brombeere frisch 500 Gramm
Heidelbeere frisch 300 Gramm
Johannisbeere schwarz frisch 200 Gramm
Gelierzucker 2:1 1 Päckchen

Zubereitung

Brombeergelee

1.Die Brombeeren waschen, entsaften und den Saft abkühlen lassen. Den Saft gemäß der Menge für den Gelierzucker abmessen, den Saft einer halben Zitrone zufügen und mit dem Gelierzucker in einem großen Topf zum Kochen bringen. Unter ständigem rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Brombeere - Fruchtaufstrich

2.Die Brombeeren waschen und zusammen mit dem Gelierzucker und dem Saft einer halben Zitrone in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. 4 Minuten unter ständigem rühren sprudelnd Kochen lassen. Wer mag kann jetzt noch mit dem Stabmixer das ganze pürieren. Gelierprobe machen und in heiß ausgespülte Gläser abfüllen. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen

Brombeer-Feigen-Aufstrich

3.Die Brombeeren waschen, abtropfen und pürieren. Wer mag kann diese durch ein Sieb streichen, dann bleiben die Körnchen zurück. An den Feigen die Stiele und Blütensätze entfernen und ungeschält mit dem Zitronensaft ebenfalls pürieren. Das Feigen- und Brombeerpüree zusammen mit dem Gelierzucker in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudeln kochen lassen. Gelierprobe machen und in heiß ausgespülte Gläser füllen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Schwarzer Beerenaufstrich

4.Die Johannisbeeren von den Rispen zupfen (geht super mit einer Gabel). Früchte waschen und gut abtropfen lassen. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker pürieren. Zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Gläser füllen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtaufstriche Brombeere“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtaufstriche Brombeere“