Raffaello Torte

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für Teig
Eier 2 Stück
Zucker 200 gr.
Mehl 400 gr.
Schlagsahne 200 ml
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Zutaten für Creme
Schlagsahne 400 ml
Schmand 400 ml
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 5 Päckchen
. etwas
Raffaello 1 Packung
Tiefgefrorene Himbeeren 200 gr.
Kokosraspeln 1 Packung

Zubereitung

Zubereitung des Kuchenbodens

1.1. Eier, Zucker und Vanillezucker rühren bis es cremig wird. 2. 200 ml. Schlagsahne dazugeben und wieder rühren. 3. Mehl und Backpulver zugeben und rühren bis es schön cremiger Teig wird. 4. Teig in die Backform (28 cm Durchmesser) auslegen und in ein vorgeheizten Backofen bei 180 °c 25min backen bis der Kuchen goldbraun ist.

Creme Zubereitung

2.Schlagsahne mit Zucker und Vanillezucker Steifschlagen, Schmand dazugeben und rühren bis es schöne luftige Maße wird.

Zusammensetzung der Torte

3.1. Kuchenboden nach dem abkühlen in der Mitte durchschneiden. 2. Auf eine hälfte creme auftragen ca. 2cm. 3. Himbeeren auslegen ( nicht auftauen vorher!!!!) 4. auf die Himbeeren wieder creme auftragen. 5. die zweite Kuchen hälfte drauf legen. 6. 5-6 gekühlte Raffaello zerkleinern und über die zweite Kuchen hälfte drüber streuen. 7. mit restlicher creme den Kuchen bedecken ebenso die Seiten. 8. am Schluss die Torte mit Kokos bestreuen ,restliche Raffaello halbieren und damit dekorieren. Gutes gelingen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello Torte“