Tortellini überbacken

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortellini frisch mit Spinat- oder Käsefüllung 250 g
Zwiebel 1
Butter 2 Esslöffel
Erbsen grün frisch 300 g
Crème fraîche 200 g
Ei 1
Emmentaler gerieben 3 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Tortellini nach Packungsanleitung bißfest kochen. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und in einem Eßlöffel Butter dünsten. Die Erbsen dazugeben, salzen und weich garen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter einfetten. Die Tortellini abtropfen lassen und in die Form hineingeben. Die Erbsen darüber verteilen.

2.Creme fraiche mit dem Ei und dem Käse verrühren, salzen und pfeffern und über die Erbsen gießen. Kurz im vorgeheizten Backofen überbacken, bis die Käsemasse sich leicht bräunt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini überbacken“