Geschmorte Hänchenkeulen

1 Std 20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hänchenkeulen 4
Salz und Pfeffer etwas
roter,grüner und gelber Paprikaschote etwas
kleine Kartoffeln 600 Gramm
Oregano 0,5 Bund
Bio-Zitronen 2
Honig 1 EL
Öl 2 EL
Hühnerbrühe 250 ml

Zubereitung

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Fettpfanne des Backofens setzen.Im Backofen bei 200°C ca.15 Minuten backen.Paprika putzen und in Stücke schneiden.Kartoffeln schälen und waschen.Einige Oreganostile zum Garnieren beiseite legen.Vom restlichen Oregano die Blätter abzupfen und hacken.1Zitrone auspressen,Saft mit Honig verrühren.Die übrige Zitrone waschen,trocken reiben und in Stücke schneiden.Öl in einer Pfanne erhitzen,Kartoffeln und Paprika darin anbraten.Oregano zugeben und kurz mitbraten.Saft-Honig-Mischung und Hühnerbrühe zugeben.Mit Salz und Pfeffer würzen.Paprika,Kartoffeln und Zitronenstücke mit der Brühe um die Hühnerkeulen verteilen.Weitere ca.45 Minuten bei gleichen Hitze im Ofen schmoren.Mit Oregano garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Hänchenkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Hänchenkeulen“