Kartoffelspieße "Jalabac"

Rezept: Kartoffelspieße "Jalabac"
für Grill oder Ofen...
6
für Grill oder Ofen...
00:30
2
3188
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 Stck.
Kartoffelkroketten ohne Panade
Jalapeñoscheibchen
20 Stck.
Bacon-Scheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelspieße "Jalabac"

Forelle Lila
Gröstl mit Putenaufschnitt
Orientalische Apfelsoße
Schwarzwälder Soße

ZUBEREITUNG
Kartoffelspieße "Jalabac"

Handelsübliche Ofenkroketten (ohne Panade) auftauen lassen. Dann die einzelnen Kroketten (3-4-5) zusammen mit einem (wer mag auch mehr) Jalapenoscheibchen in den Baconstreifen einrollen und auf einen Holz- oder Metallspieß (wenn er nicht so dick ist) aufspießen. Wenn die Spieße für den Grill sind, sollte man vielleicht auch 2 Spieße nehmen. So lässt sich der Kartoffelspieß besser wenden. Im Ofen (170 °C) oder auf dem Grill (in Alu-Grillschale) braten oder grillen, bis der Bacon schön knusprig ist. Es geht auch in der Friteuse (wie langweilig) ...

KOMMENTARE
Kartoffelspieße "Jalabac"

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Das ist eine gute Rezeptidee. Ich grille viel und Kartoffeln habe ich im Garten. LG. Dieter
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Boaah, wo hast du diese leckere Idee her??? Das sind mal Grillkartoffeln, die besonders lecker sind. LG Egon

Um das Rezept "Kartoffelspieße "Jalabac"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung