Oliven Tomaten Focaccia

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzamehl 250 g
Frischhefe 0,5 Würfel
lauwarmes Wasser 150 ml
Zucker etwas
Salz etwas
Olivenöl 2 EL
Schwarze Oliven etwas
Getrocknete Tomaten in Öl etwas
Thymian etwas
Knoblauchöl etwas

Zubereitung

Das Mehl mit einer guten Prise Salz vermengen. Die Hefe zusammen mit einer kleinen Prise Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Im Mehl eine Vertiefung mit den Händen formen und die Hefemischung hineingießen. Das Olivenöl dazugeben. Langsam Mehl in die Mulde geben und mit der Hefemischung vermengen bis ein Teig entsteht. Den Teig kurz kneten und für eine halbe Stunde gehen lassen. Die Oliven halbieren und ggf. entsteinen, die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden. Nach der Gehzeit den Teig nicht mehr kneten. Auf einem Backblech flachdrücken und die Oliven und Tomatenstückchen vorsichtig hineindrücken. In einem Mörser etwas Knoblauchöl und Thymian mörsern und diese Mischung auf das Focaccia streichen. Nun nochmals alles für 15 Minuten gehen lassen. Bei 225 Grad für ca. eine dreiviertel Stunde backen (kann leider keine genauen Angaben machen, da mein Herd sehr alt ist und daher sehr lange braucht).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oliven Tomaten Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oliven Tomaten Focaccia“