Hoci's leichte Vinaigrette ...

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Knoblauchknolle asiatisch 0,5
Essig 3 EL
Sonnenblumenöl 9 EL
Peperoni 1
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1
Zucker 1 TL
Salz 1 Prise
Petersilie, Sellerie, Schnittlauch und Basilikum aus meinem Minikräutergarten etwas
Pfeffer und Chilli aus der Mühle etwas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ etwas
wer will kann auch noch einen TL Chillimostert hinzugeben, etwas
gibt mehr Pepp etwas

Zubereitung

1.Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer sowie Chilli aus der Mühle in ein sauberes Schraubglas geben. Deckel drauf und schütteln so das sich die Zutaten gut miteinander vermengen/verbinden können. Stehen lassen und dem Kräutern zuwenden.

2.Die frisch geernteten Kräuter waschen kurz trocken schütteln danach feinschneiden. Den Knoblauch pellen, Peperoni entkernen und beides wie die weisse knolle der Frühlingszwiebel in feine würfel schneiden. Dannach hab ich alles miteinander vermischt und mit dem Wiegemesser alles noch etwas feiner geschnitten.

3.Nach einer Tuhe zeit von 10 minuten hab ich die Kräuter ebenfalls in das glas gegeben, deckel abermals drauf und nochmals, etwas gefühlvoller, geschüttelt. Abgefüllt in ein Flacon und bis zum servieren in den Kühlschrank gestellt. So sollten sie die Aromen gut miteinander verbinden.

4.Da die Geschmecker verschieden sind sollte eine kleine Kostprobe genommen werden, für den Fall das nachgewürzt werden muss. Ich wünsch euch gutes gelingen beim ausprobieren: bon appeti

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hoci's leichte Vinaigrette ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hoci's leichte Vinaigrette ...“