Obstkuchen " Fleckenteppich "

mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden
Zucchini 1 kleine
Eier 4
Zucker 120 g
Bourbonvanillezucker 1 Pck
Salz 1 Prise
Mehle 100 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
Für den Belag
Schlagsahne 200 g
Sahnequark 250 g
Mascarpone ersatzw. Doppelrahmfrischkäse 500 g
abger.Schale von Orange 1 TL
Saft von Zitrone 1
Puderzucker 50 g
frisches Obst z.b. Erdbeeren , Blaubeeren , Weintrauben 500 g
Mandarin-Orangen 1 Dose
Ananas 1 Dose
Tortenguss weißer 2 Pck
Melisseblättchen zum garnieren etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200°C vorheizen. ein tiefes Blech mit Backpapier auslegen. Zuccini waschen , putzen , grob reiben. Gut ausdrücken. Eier mit 3 EL warmen Wasser aufschlagen. Zucker , Vanilezucker und Salz einrieseln lassen und 2 minuten weiterschlagen. Mehl , Stärke und Backpulver unterheben. Zuccini unterheben. Teigmasse auf ein Blechstreichen. Im Ofen 10 bis 15 Minuten backen .

2.Inzwischen Sahne steif schlagen. Quark mit Mascarpone , Orangenschale , Zirtonensaft und Puderzucker verrühren , abschmecken. Sahne unterziehen. Obst waschen , putzen , schälen bzw. abtropfen lassen , klein schneiden. Saft dabei auffangen. Eventuell Bananen mit Zitronensaft beträufeln.

3.Biskuit auf ein Brett stürzen , Papier abziehen. Quark auf dem Biskuit glatt streichen. Mit einem Messer in die Chreme 24 Stücke ( Quadrate ) vorritzen. Jedes Quadrat mit einer anderen Obstsorte blegen. Nach belieben den Tortenguss nach Packungsangabe mit Zucker und aufgefangenem Obstsaft zubereiten , auf den Obst verteilen. Den Kuchen mit Melisseblättchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstkuchen " Fleckenteppich "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstkuchen " Fleckenteppich "“