gefüllte Tomaten mit Krabbencocktail

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Tomaten frisch 15 Stück
Nordseekrabben klein 250 Gramm
Zitrone 0,5 Saft
Sahne 100 ml
Sahnemeerrettich 1 TL
Cognac 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Petersilie kraus frisch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Krabben in einer Schüssel geben und mit Zitronensaft marinieren. Inzwischen die Sahne steift schlagen.

2.Tomatenmark,den Meerrettich und den Cognac mit der Sahne Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Soße über die Krabben geben und vorsichtig unterheben,

3.Von den Tomaten oben den Deckel abschneiden und unten eine dünne Scheibe , um sie standfest zu machen, dann vorsichtig aushöhlen. Es ist etwas mühsam wegen den Struck innen, den entferne ich mit dem Kirschsteineintferner (aber vorsichtig)

4.Nun den Krabbencocktail in die Tomaten füllen, mit Petersilie garnieren und den Deckel drauflegen

5.Schmeckt auch sehr lecker mit Thunfisch-Cocktail oder Lachs mit Dillcreme.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Tomaten mit Krabbencocktail“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...