Hähnchen in Wacholdersahne

Rezept: Hähnchen in Wacholdersahne
7
03:00
5
702
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ganzes
Hähnchen
300 ml.
Brühe
2 st
Zwiebeln
12 st
Wacholderbeeren
1 st
Knoblauchzehe
1 st
Lorbeerblatt
40 gr
Butter
2 Prisen
Salz+ Pfeffer
1 Becher
Sahne
2 Essl.
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen in Wacholdersahne

Gyros-Chili Hähnchen
Backofen Hähnchen herzhaft

ZUBEREITUNG
Hähnchen in Wacholdersahne

1
Zwiebeln in Viertel schneiden ,Hähnchen waschen ,abtrocknen. Knoblauch mit Salz+ Pfeffer,Wacholderbeeren zerdrücken. Lorbeerblatt zerbröseln, alles mit dem Oel verrühren. Das Hähnchen damit innen + aussen einreiben.
2
In einen Bräter geben mit Butter belegen und im vorgeheitzten Ofen bei 200 grad 35 min. braten. Dann die Zwiebeln zugeben und die Brühe. Weitere 1,2 Std. braten ,öfter mit Brühe begießen. Hähnchen herausnehmen und warmstellen.
3
Sahne in den Bräter geben und etwas einkochen mit Sossenfond andicken. Dazu neue Kartoffeln und Salat.

KOMMENTARE
Hähnchen in Wacholdersahne

Benutzerbild von cooky5863
   cooky5863
Tolles Rezept, für das ich dir gerne 5***** gebe! Franzl
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ne tolle Idee, eine super leckere zubereitung, ein feines Rezept, verdiente 5☆☆☆☆☆ chen dafür'LG Detlef und Moni
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... mmmhhh ... klasse ... könnt ich jetzt sofort schmausen ... schon gespeichert ... :-) LG Christa
Benutzerbild von herzgebobbeldes
   herzgebobbeldes
Leider vermisse ich Bilder wie das ganze fertig aussieht. Schade. LG Christel
Benutzerbild von herzgebobbeldes
   herzgebobbeldes
Leider vermisse ich Bilder wie das ganze fertig aussieht. Schade. LG Christel

Um das Rezept "Hähnchen in Wacholdersahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung