Semmeln selber machen

50 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hefe Würfel 1 Stk.
Mehl 500 g
Wasser lauwarm 300 ml
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Olivenöl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
898 (214)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Wiegen Sie 500 Gramm Mehl ab. Sie können entscheiden welches Mehl!

2.Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und machen Sie in der Mitte eine Mulde.

3.Geben Sie nun die Hefe mit dem Zucker in die Mulde. Dann das Wasser.

4.Rühren Sie mit einem TL alles um und lassen Sie alles 5 min. Ruhen.

5.Geben Sie Salz und Olivenöl dazu.

6.Danach Rühren Sie mit dem Mixer zusammen. Lassen Sie den Teig 60 Minuten rasten.

7.Formen Sie Brötchen. Schalten Sie das Backrohr auf 50 Grad und BAcken Sie 10 Minuten.

8.Nachdem 10 Minuten vorbei sind Nehmen Sie die Brötchen hinaus.

9.Schalten Sie das Backrohr auf 200 Grad. Wenn die Temperatur erreicht ist, machen Sie einen Kreuzschnitt, Bestreichen Sie die Semmeln mit Wasser und backen sie sie bei 20 Minuten.

10.Mahlzeit!

Auch lecker

Kommentare zu „Semmeln selber machen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmeln selber machen“