Zwiebel-Medaillons Elsässer Art

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebelsuppe 1 Tüte
Schweinefilet 400 Gramm
Ei etwas
Öl 2 Esslöffel
Frühlingszwiebeln 2
Wasser 400 ml
Soßenbinder hell 1 TL

Zubereitung

Zwiebelsuppe in eine Schüssel geben,3 gehäufte Esslöffel ,ca 30 gramm, herausnehmen und beiseite stellen. Schweinefilet in 8 ca 2 cm dicke Scheiben schneiden. Nun die Filetscheiben erst in verquirlten Ei,dann in Zwiebelsuppe wenden. Öl in der Pfanne erhitzen und das Filet von beiden Seiten braten,herausnehmen und warm stellen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Wasser in die Pfanne gießen und die beiseite gestellte Zwiebelsuppe einrühren,Frühlingszwiebeln dazugeben und bei scwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen,dabei ab und zu umrühren. Eventuell mit Soßenbinder andicken , Fleisch in die Soße geben und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Medaillons Elsässer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Medaillons Elsässer Art“